Gesundheit durch Entschlackung

Dr. h. c. Peter Jentschura · Josef Lohkämper

Selbst den Körper entsäuern, entgiften und entschlacken nach dem „Dreisprung“ von Dr. h.c. Peter Jentschura.

21. überarbeitete und erweiterte Auflage

Wen interessieren nicht Fragen wie: Was ist Altern? Was ist Genuss? Warum hat die Frau Cellulite? Warum hat der Mann Haarverlust? Was geschieht im Stoffwechsel der Frau während der Wechseljahre? Was ist Wesen und Ursache der modernen Zivilisationskrankheiten? Was ist Gesundheit? Was ist Krankheit? Wie erhalte ich meinen Körper gesund und schön? Wie kann ich Schlacken lösen und Säuren neutralisieren? Wie kann ich während der Schwangerschaft Zahnverlust, Haarverlust, Hautverlust (Schwangerschaftsstreifen), Pickel oder Hämorrhoiden vermeiden? Wie kann ich die geleerten Mineralstoffdepots der Haut, der Haare, des Haarbodens, der Zähne, Nägel, Knochen, Gefäße usw. wieder remineralisieren?

Ebenso wichtig ist es, die Sauerstoffinhibitoren und Resorptionsbehinderer zu kennen und diese zu meiden. Viele Substanzen, die ein Organismus nicht resorbieren kann, sind eine Auswirkung der schädlichen Malabsorption. Mit intelligenten Maßnahmen kann der heilungsbedürftige Organismus aus der Malabsorption in die Belabsorption geführt werden.

Dieses Buch betrachtet Krankheit und Gesundheit aus einer ganz neuen Perspektive und führt den Begriff der Zivilisatose in die öffentliche Diskussion ein. Die modernen Zivilisationskrankheiten werden mit ihren drei Gruppen der Strukturschäden, der Ablagerungen und der Ausscheidungen erkannt. Gleichzeitig bietet das Buch eine völlig andere Sicht von Heilbarkeit und Heilung.

Mehr Infos

Lieferzeit : 1-7 Werktage

Verfügbare Optionen

ISBN978-3-933874-37-5
BindungTaschenbuch
Seiten352
Auflage21